Turniere / 21. Juni 2019

Sieger des CS:GO Sommer Cup #3

Liebe Leserinnen und Leser,

vom 14.06.2019 bis 16.06.2019 fand unser diesjähriger Sommer Cup (#3) in der Disziplin Counter-Strike: Global Offensive statt. Wieder konnten wir eine Vielzahl an Turnierteilnehmern auf unseren EPS Servern begrüßen. Die Teams sind teilweise bestens vorbereitet, aber auch teilweise mit Line-Up Veränderungen in unseren Sommer Cup gestartet. Auch in diesem Jahr konnten wir die Sieger aus dem letzten Jahr zur Titelverteidigung begrüßen, Blindow eSport. Spannende Matches, die live von vielen Zuschauern verfolgt wurden und auch auf unserem YouTube Kanal erneut angesehen werden können.

Am Freitag war es so weit, der GermanMonkeys CS:GO Sommer Cup ging in die dritte Runde. Mit dabei waren wieder Teams wie Blindow eSports, Endside-Gaming, oder auch einer der Favoriten urFatality Academy. Nachdem Blindow eSports erfolgreich in den Main Qualifer 2 einzog, traf der Titelverteidiger bereits auf den Favoriten urFatality Academy. In einem sehr knappen und spannenden Match konnte sich urFatality durchsetzt und zog in die Round 1 des Upper-Bracket ein. Blindow eSports musste sich vorerst durch die Lower-Brackets schlagen, bis sie erneut im Grand Final auf urFatality trafen. Die erste Map, der Pick von urFatality, konnte von Blindow eSports entschieden werden. Es sah so aus, als wenn sich das Blatt im zweiten Match gewendet hätte. Doch dann, auf der zweiten Map, die Blindow eSports gewählt hatte, wurden die Seiten verdreht. urFatality gewann die zweite Map, sodass es auf die dritte Map namens Train gehen musste. In einem spannenden Finale konnte am Ende Blindow eSports das Grand Final des GermanMonkeys CS:GO Sommer Cup #3 für sich entscheiden.

Im Vergleich zum letzen Cup, welchen wir bereits gewinnen konnten, haben wir drei Lineup-Changes getätigt. Für uns war es sehr schwierig, eine vernünftige Saisonvorbereitung zu gewährleisten, da die ESL Meisterschaft und die 99Damage Liga parallel zueinander laufen. Demnach haben wir sehr wenig Trainingszeit und nutzen jedes einzelne Official gleichzeitig auch als Pracc. Da wir jedoch im GermanMonkeys Cup Titelverteidiger sind, gab es für uns kein anderes Ziel, als die Titelverteidigung. Wir haben durch die Niederlage, und das damit verbundene Abrutschen in das Lower-Bracket, eine sehr große Aufgabe gehabt, welche wir bestanden haben. Ich möchte meinen Teammates und allen Supportern danken, dass sie uns so stark unterstützt haben. Zudem möchten wir uns als Blindow eSports bei dem Team der GermanMonkeys Bedanken, dass erneut ein Turnier erschaffen wurde, bei dem man jungen Teams die Chance gibt, auf sich aufmerksam zu machen und sich zu beweisen. Vielen Dank auch an die Caster, welche, wie im letzten Turnier, einen außerordentlich guten "Job" gemacht haben, vor allem Paul! Die Streams waren sehr unterhaltsam und die Atmosphäre des Cups wurde sehr gut rübergebracht. Wir hoffen auf ein erneutes Turnier und versuchen auch dort unseren Titel zu verteidigen.
- Justin "ulti" Rodenberg | Team Captain von Blindow eSports
LIVE ★ GermanMonkeys
TWITCH KANAL OFFLINE